FTSE 100: Top 20 risers

Obwohl es nicht möglich ist, mit Sicherheit festzustellen, dass die Anleger zum jetzigen Zeitpunkt „ängstlich“ sind, deuten die Unsicherheit der Weltwirtschaft und der Rückgang wichtiger Indizes wie des S&P und FTSE in den letzten Monaten darauf hin, dass sie zumindest besorgt sein könnten.

Der weitere Verlauf in Abhängigkeit von den Brexit-Folgen ist völlig unsicher. Verlustvermeidung als zentraler Schlüsselfaktor für langfristigen Anlageerfolg Vor dem Hintergrund einer nun schon seit Jahren anhaltenden Niedrigzins- bzw. News and events Market news. Startseite Geldanlage Aktien Britische Aktien:

FTSE 100 summary

WisdomTree S&P China UCITS ETF Class B - USD ETFS 3x Daily Long FTSE China 50 ETFS 3x Daily Short FTSE China 50 WisdomTree Emerging Asia Equity Income UCITS ETF WisdomTree Emerging Markets Equity Income UCITS ETF WisdomTree Emerging Markets Equity Income UCITS ETF - Acc WisdomTree Emerging Markets SmallCap Dividend UCITS ETF Boost Emerging Markets 3x .

Bisher jedenfalls kam vieles anders als erwartet. Britische Aktien legten nach dem Referendum kräftig zu. Gleichzeitig fiel das Britische Pfund, was gerade Unternehmen zugute kam, deren Produkte im Ausland billiger wurden. Zu den Verlierern gehören Branchen, die von der Binnenkonjunktur abhängen.

Ebenfalls im Abwärtstrend sind Luftfahrt- und Reisegesellschaften. Damit brachte den niedrigsten Erlös seit 10 Jahren. Der Konzern muss massiv Schulden abbauen. Immerhin schlägt sich Shell etwas besser als etwa Exxon. Aktuell ist die Aktie leicht unterbewertet, was man als Einstiegschance sehen kann. Nach Megadeal werden die Karten auf dem Kreuzfahrtmarkt neu gemischt. Gut zulegen konnte etwa der international operierende Bergbau- und Rohstoffkonzern Anglo American.

Gute Gewinnprognosen und ein positiver Trend machen das stark unterbewertete Papier interessant. Ähnliches gilt für den chilenischen Bergbaukonzern Antofagasta, der seinen Sitz in London hat. Auch hier stehen alle Ampeln auf grün. Die Aktie wird mehrheitlich als Outperformer eingestuft. Gerade die Bergbautitel werden von den Programmen Donald Trumps getrieben. Der Anlass für die Phantasie: Setzt er sein angekündigtes Infrastrukturprogramm um, werden für Schienen, Brücken und Gebäude Industriemetalle in Massen benötigt.

Anleger setzen auf Lösung des Handelskonflikts. Verlustvermeidung als zentraler Schlüsselfaktor für langfristigen Anlageerfolg. Dax winkt vor US-Jobbericht deutliche Erholung. Talfahrt - Apple-Warnung und Stimmungstief in Industrie. Apple lässt Erholungsversuch verpuffen.

Gesenkte Apple-Ziele verstärken Wirtschaftssorgen der Anleger. Apples Prognosesenkung schlägt den Anlegern aufs Gemüt. Gesenkte Apple-Ziele drücken wieder auf die Stimmung.

Seit im Baissemodus! Toppbildung abgeschlossen - Chartanalyse. Trendbruch und Toppbildung - Chartanalyse. Das Ende einer Hausse - Chartanalyse. DAX mit dreiteiliger Flagge - Chartanalyse.

Nachhaltige Toppbildung wahrscheinlich - Chartanalyse. Dow Jones Transportation Monatschart: Unteres Ziel aktiviert - Chartanalyse. DAX-Jahr endet heute - Chartanalyse. Europa folgt seinen eigenen Gesetzen - Zertifikateanalyse. Mittelfristig entscheidender Support - Zertifikateanalyse. DAX rettet sich - Chartanalyse. Übertriebener Rückgang - Zertifikateanalyse. Brisante Lage - Chartanalyse. Kleinanzeigen lassen die Kasse klingeln. Bei den Berechnungen dieses Kursindexes werden Aktienkurse abzüglich Bezugsrechten, Dividenden- sowie Sonderzahlungen berücksichtigt.





Links:
EUR USD Kurswechsel Geschichte Yahoo | Der beste Forex Broker der Welt | Tageshandel mit über Nacht gehaltenen Fonds | 1973 Silberpenny wert | Aktienkurs anhand des Dividendenrabattmodells berechnen |