Kaufmann / Kauffrau Bank

1. Cookies und die EU-Cookie-Richtlinie. Fast alle Webseiten verwenden Cookies. Diese sind dazu da, Nutzer wiederzuerkennen und ihnen das Surfen auf einer Website zu erleichtern, etwa dadurch dass der Nutzer seine Zugangsdaten nicht bei jedem Besuch neu eingeben muss oder erkannt wird, was der Nutzer bereits gekauft hat.

Ein Flugbuchungs-Suchformular mit Vorblendung funktioniert schon gleich garnicht ohne Javascript und auch nicht ohne Cookies. Und wieviele Seiten verwenden Cookies? Kontakt Wir sind für Sie da.

Kategorien

1. Cookies und die EU-Cookie-Richtlinie. Fast alle Webseiten verwenden Cookies. Diese sind dazu da, Nutzer wiederzuerkennen und ihnen das Surfen auf einer Website zu erleichtern, etwa dadurch dass der Nutzer seine Zugangsdaten nicht bei jedem Besuch neu eingeben muss oder erkannt wird, was der Nutzer bereits gekauft hat.

Cibi Innovationstag in München statt. Der Ablauf von Bankgeschäften hat sich für den Kunden in den letzten Jahrzehnten nur unwesentlich geändert. Sicher, heute wird die Bankfiliale und Agil sollen sie sein, innovativ und schnell am Markt: Kennen Sie schon unseren Kollegen Elmar Borgmeier?

Während die ersten beiden Tage geprägt sind von kurzen Wir setzen auf Kooperation zwischen Mitarbeitern, Kunden und dem Unternehmen. Nur so sind überzeugende Ergebnisse möglich. Als Team von Gleichgesinnten denken und handeln wir interdisziplinär. Durch die Kraft der Synergie schaffen wir Neues, das sich vom Standard abhebt. Passen Datenschutz und Blockchain Technologien zusammen? Oder laufen Gesetze und technologische Entwicklung auseinander? In etwas mehr als Tagen wird Europas neue Regelung zum Schutz Kannst du mir sagen, wie weit es nach Perugia ist?

Wo liegen meine Schlüssel? Wie ist das Wetter in Buxtehude? Ja, seit 2 Wochen haben wir For years - if not centuries - we have been tokenizing in commerce: First, the goat herder at the market square had to trade his goat for a piece of Diese App sagt mir, was ich wirklich wissen will.

Mit dem Einzug der digitalen Kundenzugänge über Web und Mobile mittlerweile jederzeit, 24 mal Der Kunde im Mittelpunkt: Kompetenz, Leidenschaft und ein überzeugendes Gründungsvorhaben — daraus entwickeln wir Markterfolge. Warum bankomo, Yomo und N26 eher neue Kulturen des Bankings sind.

Auf der diesjährigen Finovate in London war es bereits ein klarer Trend: Nach den Privatkunden rücken jetzt Firmenkunden ins Visier der Anbieter von Simon, einer meiner ältesten Freunde sitzt mir gegenüber. Sehr schön, dass es Bei uns blicken Sie weit über den Tellerrand hinaus: Beflügeln Sie Ihre Karriere mit uns. Entdecken Sie unser Portfolio. Was ist Ihre Herausforderung? Dank unserer Expertise wird Ihr Migrationsvorhaben zum Erfolg. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Sie unterstützen können.

Sichere Kommunikation mit Java — welche Strategie ist die richtige? Wenn sich die Java-Anwendung mit dem Partner dann nicht auf neuere Cipher Suites einigen können weil das entfernte System diese noch nicht Sichere Kommunikation mit Java — Rüstungswettlauf und Kompatibilität. Wir haben nachgefragt bei denjenigen, die es am besten wissen, nämlich bei unseren eigenen Kolleginnen und Kollegen: Ich möchte hier speziell auf Cipher Suites eingehen, also auf die Verfahren zur Verschlüsselung und Entschlüsselung der Datenkommunikation zwischen Endlich wieder raus in die Natur.

So ändern sich die Zeiten. Lässig steht er bei Starbucks mit seinem Smartphone am Nicht zu verwechseln mit der Musikgruppe. Die sind zwar auch Prinzen, haben aber mit Wir bilden uns fort! Der Trend zur Nachfrage nach gut ausgebildeten und zertifizierten Beratern nimmt weiterhin zu. Querdenker müssen in disruptiven Zeiten auch quer denken können. Die neue Event-Reihe thinkbold gibt den Raum dafür.

Worum es dabei genau geht, Um mit ordentlich Schwung aus der Winterpause zu kommen und einen guten Start in das neue Jahr hinzulegen, trifft sich alljährlich die gesamte Es scheint, als würden sie nicht zusammenpassen: In mehreren Projekten bei einem internationalen Bislang haben Banken und andere Unternehmen in Deutschland schulterzuckend dem Cloud-Hype zugesehen, ohne nennenswert daran zu partizipieren, weil Nun sind die Abschlussprüfungen vorbei und das Pilot-Projekt Der Jahresbeginn ist die hohe Zeit der Prognosen: Inzwischen sind die meisten Blicke un die Glaskugel publiziert, und es findet Kartenzahlungen im Internet sollen sicherer werden, durch eine starke 2-Faktor-Authentifizierung.

Neulich habe ich Peter Demidov vom Azimo kennengelernt. Es lohnt sich, aus seinen persönlichen Erfahrungen im internationalen Payment zu lernen. In agilen Softwareentwicklungsprozessen wie Scrum verwenden wir häufig eine User Story für die Spezifikation einer Anforderung. Zu einer guten User Willkommen in der Realität.

Falls Sie es nicht wissen: Und das nicht im stillen Kämmerchen. Die Experimentierfreude der Banken in Sachen Blockchain ist ungebrochen. Jede Bank spricht über Innovation. Und tut auch was, keine Frage. Es gibt eine Menge Bewegung. Aber wenn wir ehrlich sind: Darunter sind auch eine Stay Calm and create a Sense of Urgency. Lange Zeit sah es so aus, als wäre die Versicherungs-IT wie gelähmt. Die Bestandssysteme waren uralt, aber wo lag der Business Case für die Mit die meiste Aufmerksamkeit bekommt die neue Fähigkeit Digital Corporate Banking, also die digitalen Kanäle für Firmenkunden, werden oft noch grundlegend falsch gedacht.

Doch mehr und mehr verbreitet sich Schöne neue bimodale Welt. In Zukunft kommt es auf die Abfolge der Authentisierungen an, die ich Schafft die PSD2 hier mehr Klarheit oder eben nicht? Derzeit sieht es für mich so aus, als würden Zahlungsauslösedienste Zugegeben, ich stand dem Budget-Feature im Personal Finance Management schon immer skeptisch gegenüber. Jetzt habe ich ihm doch eine Chance gegeben. Beim Wettbewerb der Bezahlsysteme rücken die sogenannten Mehrwerte immer stärker in den Fokus: Was bietet ein Verfahren dem Kunden über schnelle und April auf dem EHI Kartenkongress Die Älteren unter uns können sich noch an Zeiten erinnern, in denen eine Überweisung gerne mal drei Tage im Zahlungsverkehrssystem der Banken Für digitales Banking wäre Als Donald Trump im Wahlkampf gefragt wurde, von wem er sich beraten lasse, erwiderte er in seiner unnachahmlichen Art, er habe nur einen Berater, Natürlich gibt es es inzwischen auch in Deutschland genügend FinTech-Konferenzen, aber in dieser Dichte, Sicher, hier findet man inzwischen Das gilt zum einen für Die nächste Generation digitaler Antragsstrecken steht in den Startlöchern.

Digitale Antragsstrecken werden gerne unterschätzt. Sie sind nicht so bunt wie der Rest der Website und nicht so umfangreich wie Blockchain, das war die Technologie, die Banken wirklich tiefgehend disrupten sollte. Die dem etablierten Finanzsystem sein Monopol auf Ein Schrittzähler, nah am Puls der Pokemon Go lockt Menschen von fünf bis fünfzig Jahren dahin, wo die Pokemons sind — auch zur Seither wurden diese natürlich nicht in die Ecke gestellt.

Nachdem nun — nach jahrelangen Verhandlungen — auch die Deckelung der Verarbeitungsgebühren im Kartenzahlungsverkehr die sog. Innovationen im Mobile Banking sind Ihr Ding? Das ist eine Karrieremesse, bei der sich Unternehmen bei Studenten Weihnachten werde ich nie vergessen. Wie meine Frau das Geschenkpaket öffnete, hineinblickte und es dann eine gefühlte Ewigkeit dauerte, bis Neue Anlageklassen wie Private Equity sollen ab Das Wissen über den Kunden bzw.

Ich kann mich noch gut an meine Ausbildung Erinnern Sie sich an ? Bald könnte es wieder so sein. In Zukunft wird man partnerschaftlich kooperieren. Im September ist die sog. Zahlungskontenrichtlinie in Kraft getreten und muss bis September in deutsches Recht umgesetzt werden. Meine Liebste und ich sind zurück aus dem Urlaub im schönen Spanien. Ich liebe die Sprache, die Kultur, das Essen, sogar die Spanier selbst. Aktuelle Fragestellungen der Kunden, Themen genauer erörtern, Erfahrungen austauschen.

Es gibt viele gute Gründe, weshalb es sich lohnt, die internen Am Freitag, den Wir hatten bestes Sommerwetter und für einige begann der Tag sogar mit einem Frühstück in Im April startet die Migration. Wir unterstützen Sie, alle Termine einzuhalten und die Vorgaben reibungslos zu erfüllen. Unser Denken wird geprägt von unbewussten Annahmen, Dabei habe ich am Rande Payment ist das nächste Internet!

Und warum das eine verdammt schlechte Nachricht für die Payment-Branche ist. Das Internet hat jenen Riesengeschäfte ermöglicht, die früh darauf gesetzt haben. Nur nicht denjenigen, die tatsächlich das Die Digitalisierung beschränkt sich auf Dauer nicht auf die digital Natives.

Der umfangreiche Seiten und gut lesbare Text Auch fand im Rahmen der Summer Academy ein Barcamp statt. Die Mitarbeiter hatten sich dieses Mal eine Wetterstation besorgt, die sie geschickt Hier noch ein Dübel in die Wand, dort eine Schraube ins Regal. Sie kennen das sicher von Ihren Umzügen. Mit dem letzten Karton geht die Arbeit erst Kurzfristig machen sie agiler, auf Dauer bedrohen sie Ihren digitalen Kundenzugang. Es passiert sogar den Besten.

Ihr digitales Unternehmen ziert eine topmoderne App, die ein hippes Startup in Rekordzeit entwickelt hat. Für die Besitzer der infizierten Rechner ist dies weniger schlimm als Ransomware - sie verlieren keine Daten. Der Rechner wird nur deutlich langsamer und die Stromrechnung geht hoch. Die Infektion findet über die üblichen Wege statt: An anderer Stelle gibt es mehr Hintergründe über Bitcoin und vor allem die Technologie dahinter, nämlich Blockchain. Am wichtigsten ist dabei evt. Aus gibt es eine Studie der TU Braunschweig dazu, wie viel illegales Krytpomining eigentlich einbringt die Kurzfassung: So viel verdienen Cyberkriminelle mit Cryptojacking.

Unter Identitätsdiebstahl versteht man, wenn die digitale Identität einer Person für betrügerische Zwecke entwendet wird. Ich unterscheide in diesem Abschnitt zwei Hauptausprägungen. Die erste ist wird in dem Artikel des bundesdeutschen BSI beschrieben. Kriminelle versuchen, an möglichst viele Daten von anderen Menschen zu kommen, aber minimal reichen durchaus oft Name und Geburtsdatum um Bestellungen in Ihrem Namen aufzugeben. Die Rechnungen gehen an eine falsche Adresse - und deshalb an die Händler zurück.

Über eine Adressermittlung wird dann die Person gefunden, deren Namen und Geburtsdatum entwendet wurden. Die Person hat dann ordentlich Ärger, denn dieser Betrug wird sofort der Schufa gemeldet, zusammen mit der falschen Identität. Wenn Kriminelle diese und andere Daten haben, so können sie auch versuchen, über den Helpdesk von Social Networks oder Email-Anbietern die jeweiligen Accounts zu übernehmen Anruf wegen Passwort vergessen, als Nachweis der Identität das Geburtsdatum angeben, das klappt zwar nicht immer, aber immer mal.

Wie kommen die Kriminellen an die Daten? Da gibt es unterschiedliche Wege, z. Die meisten Preisausschreiben im Internet sind reine Datensammelei, vielleicht nur für Werbung, vielleicht aber auch für bösere Aktivitäten. Oder die Daten werden mittels Schadsoftwareprogrammen gesammelt die man sich auf dem PC "eingetreten" hat - hier zum Schutz gegen Infektionen.

Aber auch über Phishing kommen die Kriminellen an Daten, mehr dazu weiter unten. Eine der lukrativen Verwertungsmethoden ist eine Nachricht an alle Kontakte, dass der Besitzer des Accounts auf Reisen sein Geld verloren hat und ganz dringend über Western Union finanzielle Unterstützung braucht. Das ist typischerweise das erste, was mit so einem Account gemacht wird. Aber fragen Sie natürlich über einen anderen Kanal als den, auf dem der Hilferuf kam.

Dies führt zu einem anderen Angriff, der oft mit dem gleichen Ziel durchgeführt wird. Das geht sehr einfach: Der Kriminelle sucht einen Account, bei dem möglichst viele Daten öffentlich verfügbar sind. Als Name wird ein Name verwendet der sehr sehr ähnlich zum wirklichen Namen ist. Für den Computer bei Facebook ist es aber ein ganz neuer Name, dass alle anderen Inhalte übereinstimmen, fällt nicht wirklich auf.

Solch ein Fake-Account im Namen eines anderen Nutzers, z. Über eine andere Betrugsmethode mit Hilfe von nachgemachten falschen Profilen berichtet Mimikama: Hintergrund ist, dass der Betrüger nach der Erstellung des falschen Profiles alle die Freunde des echten Profils sofern sie öffentlich auslesbar sind in das falsche Profil einlädt "ich habe das Passwort zu meinem alten account verloren, du musst dich neu bei mir anmelden". Wer das tut dem kann der Betrüger jetzt Nachrichten im Namen des Opfers senden, z.

Opfers auch noch gekapert. Mimikama berichtet auch, wie man so etwas entdecken und wie man sich wehren kann z. Und die Freundesliste sollte man auf jeden Fall verbergen.

Versendung von unerwünschten Massen-E-Mails, oft mit gefälschtem Absender Spoofing , zumeist von fremden Rechnern aus.

B Postings in Blogs in denen der Benutzer etwas eingetragen hat Von Websites die ihre Dateien nicht ausreichend geschützt haben z. Auch wenn einige der nächsten Abschnitte schon vor langer Zeit geschrieben wurden so sind diese Angriffe leider immer noch genauso aktuell. Im Jahre feierte Spam sein jähriges Jubiläum:. Vor mehr als 20 Jahren - am April - haben zwei Anwälte in Arizona ein selbst gestricktes Softwareprogramm in Betrieb genommen, mit dem sie ihr Geschäft ankurbeln wollten.

Seither sind unerwünschte Mail in den Postfächern zum unausweichlichen Begleiter unseres elektronischen Alltags geworden. Der wütenden Reaktion zahlreicher User auf diese Marketingaktion verdankt das Phänomen auch seinen Namen: Hier der Link zu einem recht interessanten Artikel, der sich mit der Frage beschäftigt, ob es eigentlich klug ist, auf die "unsubscribe links" in dem Spam-Emails zu reagieren und zu versuchen die Mails abzubestellen.

Auch spielt Spam, in veränderter Form, immer noch eine bedeutende Rolle wenn kein Geld damit zu verdienen wäre, so würden wir keine solchen Mails mehr bekommen. Brian Krebs hat ein umfassendes Buch dazu geschrieben: Spam Nation , das hinter dem vorigen Link besprochen wird. Zusätzlich gibt es heute aber noch viele andere Methoden zur Verbreitung der Spam-Inhalte, z. Die Graphik links zeigt leider sehr deutlich, dass das Öffnen von Mails, die im Spam-Folder sind, fast nie eine gute Idee ist.

Software, die oft in der Form eines Trojaners oder unter Ausnutzung von Schwachstellen auf dem Rechner des Benutzers installiert wird und die dann dort z. Eine spezielle Form sind Key Logger. Auf diese Weise finanzieren sich z. Die Abgrenzung zu Adware ist umstritten. Hersteller dieser Software wehren sich gegen den Begriff Spyware, obwohl ihre Programme zwecks Optimierung der in Form von Pop-ups dargestellten Anzeigen oft das Surfverhalten der Benutzer weiterleiten. Die Rechtswirksamkeit solcher Verträge wird zumindest in Europa zum Teil bestritten.

Daher wird manche der Adware von kommerziellen Anbietern von Antiviren-Software ignoriert. Aber Spam ist ja nur eines der vielen Probleme, die heute für viele Leute die Nutzung des Internets sehr lästig gestalten.

Programme, die als sog. Trojaner vom Benutzer aktiv auf dem Rechner installiert werden, z. Spyware liefert Informationen über den Benutzer des Rechners, entweder "nur" sein Surf-Verhalten und seine Interessen, aber manchmal auch seine Passworte, z. Adware präsentiert ständig irgendwelche lästigen Pop-up Fenster mit Werbung.

Zum Schutz gegen Spyware und andere Schadsoftware gibt es übrigens kostenlose Programme. Historisch das Holzpferd, mit dem es Odysseus gelang, sich Zutritt zur stark befestigten Stadt Troja zu erschleichen.

In der modernen Fassung eine Software, die vordergründig eine definierte Aufgabe erfüllt, aber zusätzliche Funktionen enthält. So werden bei der Installation von Freeware fast immer zusätzliche Programme installiert, oft wird sogar korrekt im EULA darauf hingewiesen. Programme die meist unerwünscht und heimlich auf einem Rechner installiert werden Trojaner und die Pop-ups oder ähnliche Mechanismen verwenden, um Reklame zu präsentieren.

Dies ist zu unterscheiden von Spyware im engeren Sinne, die Informationen wie Passworte u. Aber auch Adware liefert meist Informationen über das Surfverhalten der Benutzer zurück, damit die Reklame gezielter präsentiert werden kann. Eine sehr ausführliche Studie der bundesdeutschen BSI pdf, 2MB zeigt zusätzlich zu den technischen Aspekten der verschiedenen Filtermethoden auch juristische Aspekte auf, sowohl für das Unternehmen, das eingehende E-Mail filtern will, wie auch für das Unternehmen, das Massenmails versenden will.

Mittlerweile sind auch die Spammer bei Web 2. Doorway-Sites, das sind automatisiert erstellte Websites zu trendigen Themen, deren Inhalte von legitimen Websites wie Wikipedia geplündert werden. Mehr dazu unter Partnerka Networks. Hier findet sich eine ständig aktualisierte Linkliste zu Reports und Studien zu Malware. Wie erkenne ich Phishing Mails? Ursprünglich handelte dieser Abschnitt nur vom Phishing beim Internet-Banking.

Das war traditionell die ertragreichste Methode um über Phishing Geld zu verdienen. Mittlerweile gibt es aber viel mehr Möglichkeiten, auf Phishing-Mails reinzufallen. In meiner Mailbox überwiegen diese Phishing Mails mit einem riesigen Abstand. Was machen die Angreifer mit diesen Accounts?

In den meisten Fällen verdienen die Angreifer Geld damit. Und an anderer Stelle: Eine ganze Reihe von Vorschlägen, wie Phishing erheblich erschwert werden könnte und viele Details über die Angriffstechniken finden sich im Artikel: Nun zum Internet-Banking oder eBanking: Traditioneller Bankraub kommt bei den Profis mehr und mehr aus der Mode.

Und das geschieht oft über eine neue Methode, das sog. Leider klappt das ziemlich oft. Gartner berichtete im Mai Invitation to connect on LinkedIn 2. Undelivered Mail Returned to Sender Details dazu gibt es z. Eines dieser E-Mails habe ich hier aus technischer Sicht detailliert beschrieben auf deutsch. Dort können Phishing-Emails von jedem eingemeldet werden.

Aber wie schaffen es die Betrüger, an das Geld zu kommen, wo doch eine Überweisung leicht nachvollziehbar ist? Eine der möglichen Lösungen ist eine Betrugstechnik, bei der auf Job-Websites angeboten wird, dass jemand leicht Geld als ein sog. Irgendwann kommt die Bank dann der Sache auf die Spur, die Polizei kommt zum vermeintlichen Finanzagenten und der hat einen kräftigen Prozess und Schadenersatzforderungen am Hals.

Der neueste Trick Herbst Die Phisher bezahlen mit dem Geld von den gecrackten Konten entweder Käufe bei eBay, bezahlen jedoch viel zu viel und bitten um Rücküberweisung in bar.

Oder sie leisten Vorauszahlungen für Gebrauchtwagen, Ferienwohnungen oder ähnliches, treten vom Verkauf zurück und bitten um Rücküberweisung des Geldes oder eines Teiles in bar. Neuere Angriffsmethoden machen es für den Kunden extrem schwer, einen Phishing-Angriff zu erkennen.

Auf dieser Website gibt es einen guten Überlick, woran man Phishing Mails erkennt. Veröffentlichungen weisen auf eine neue Methode hin: Die Benutzer werden nicht über Massenmail angeschrieben, sondern es wird ihnen bereits ihr Name, Geburtsdatum, Kreditkartennummer, u. Kundendaten bei CardSystems stammt. Ein neuer Trick der Phisher übers Telefon: Das Bundeskriminalamt in D.

Banking-Trojaner verleitet Kunden zu vermeintlicher Rücküberweisung. Das funktioniert recht gut bei einem infizierten Rechner der einen falschen Kontostand anzeigt. Der Kunde hat hier schlechte Karten gegenüber der Bank: Hacker entwickeln verschiedene Formen von Schadsoftware Malware. Firewalls und vor allem Software zum Ausnützen von Schwachstellen, d.

Programmierfehlern in Betriebssystemen und Anwendungsprogrammen. Andere Hacker beschäftigen sich damit, solche Schwachstellen zu finden und sie verwenden dafür sogar automatisierte Tools, wie z. Die verschiedenen Formen von Schadsoftware werden dann auf verschiedenen Wegen zu Geld gemacht, z. Ziel der Angriffssoftware ist letztendlich die Übernahme Infektion möglichst vieler Rechner im Internet.

Oder in der Form von sog. Das Installieren von Raubkopien ist eine ziemlich sichere Methode, seinen Rechnern zu infizieren. Aber es geht auch anders. Es ist heute nämlich durchaus nicht mehr so, dass ein Benutzer auf einen Mail-Anhang klicken muss, um seinen Rechner zu infizieren.

Und auch von Websites kann automatisch, ohne Zustimmung des Nutzers, auf nicht ganz optimal geschützten Rechnern etwas installiert werden. Bei der Infektion eröffnet diese Schadsoftware zumeist erst einmal ein sog.

Dies bedeutet, dass diese Rechner von den Auftraggebern ferngesteuert und benutzt werden können. Solche Rechner werden "Zombies" genannt, mehr zu diesen Rechnern weiter unten. Hier gibt es eine sehr ausführliche und auch sehr technische Analyse eines Tests, bei dem ein ungepatchter XP-Rechner auf eine einzige Website mit Spielen zugriffen hat. Die Details finden sich auf heise. Die Zusammenfassung befindet sich dann auf Fortsetzung 4 und zeigt, dass die Spammer und die Spyware-Leute sehr eng zusammenhängen.

Eine Technik, die für die Angreifer auch extrem gut wirkt, ist die sog. Dafür werden fremde Webserver infiziert was bei den vielen Millionen von Webservern im Internet leider nicht schwer ist. Und das sind zumeist absolut harmlose Websites.

Die Angreifer nutzen eine Schwachstelle auf dem Webserver aus z. Das können dann z. Alle, die diese Dokumente laden oder die Filme betrachten die evtl. Vorteil für den Angreifer ist, dass für die Infektion kein Eindringen in das Netz und den Rechner notwendig ist, der Benutzer ruft unwissentlich die Malware selbst ab und leitet sie sicher durch seinen Firewall durch. Drive-by Angriffe gibt es auch über Websites, bei denen die Benutzer eigene Eingaben machen können, z.

Wenn der dort eingegebene Text nicht sehr gründlich auf bösartigen HTML- oder JavaScript-Code untersucht und bereinigt wird, so kann auf solchen Seiten sehr schnell eine Infektion stattfinden. Die Angreifer verwenden automatische Programme, um auf allen Seiten einen entsprechenden Code zu platzieren. Aufpassen müssen Webmaster auch, wenn sie kostenlose Angebote wie Besucherzähler in ihre Website einbinden.

Auch darüber kann leicht eine Infektion bei allen Besuchern erzeugt werden. Details dazu in dem obigen Link Leicht zu infizierende Webserver sind übrigens ganz leicht zu finden: Sehr zügig aktuelle Versionen einspielen. Ein Beispiel für solche "Google Hacks": Goolag Scan , ein kleines. Aktuelle Meldung April Hunderttausende Webseiten mit schädlichem JavaScript infiziert.

Und in der Januar-Ausgabe ihrer Berichte sind Details beschrieben, was genau auf den Webservern abläuft, nachdem sie infiziert sind. Ungefähr die Hälfte der Websites verteilt die Schadsoftware weil ihre eigene Software nicht akutell und damit leicht zu infiltrieren ist, aber bei einem guten Teil wird die Schadsoftware über bezahlte Werbung verteilt, der Rest verteilt die Schadsoftware, weil bei der Website die Benutzer eigene Kommentare schreiben können z.

Blogging-Sites und diese nicht auf ihren Inhalt geprüft werden. Und der folgende Artikel erklärt sehr gut, wie die Experten bei der Analyse einer verdächtigen Datei vorgehen. Wie weit die Arbeitsteilung im Untergrund bereits gediehen ist zeigt ein Artikel Underground call-centre for identity theft uncovered der über illegale Call Center berichtet, die gegen Bezahlung Social Engineering Angriffe z.

Sie geben dann z. An anderer Stelle habe ich einen kurzen Aufsatz zur Frage was das besondere an Internet-Kriminalität ist. Eine der Standardgeschichten ist die, dass jemand aus einem Entwicklungsland, oft angeblich aus Nigeria, viele Millionen auf die Seite gebracht hat, entweder über einen Entwicklungshilfebetrug, oder eine Erbschaft die nicht eingefordert wurde und dass jetzt ein Europäer gesucht wird, der sein Konto für die Überweisung ins Ausland zur Verfügung stellt.

Dafür wird ein Anteil an den Millionen versprochen. Nigeria Scams haben eigentlich nicht viel mit dem Internet zu tun, das ist ein alter Trick, der vor Jahrzehnten eben über Faxe abgehandelt wurde. Hier ein entsprechendes Beispiel-Email. Who Made That Nigerian Scam? Weniger historisch, aber in aktuell: Nigerianische E-Mail-Scammer sind so erfolgreich wie nie zuvor mit einem Link auf einen ausführlichen Bericht.

Eine modernere Variante ist der sog. Love Scam , bei dem über eine Datingplatform ein Kontakt hergestellt wird und dann mittels berührender Geschichten das Opfer finanziell ausgenommen wird. Hier mehr Details zu Betrugsgefahren im Social Networking. Andere Varianten sind angebliche Lottogewinne, Sicherheitsleistungen für Reparaturarbeiten im Buckingham-Palast und vieles mehr.

Warum Menschen noch immer auf den Prinzen aus Nigeria hereinfallen. Aktuelle Übersichten über die laufenden Betrugstricks finden sich z. Selbst mit den Adressen der Opfer die bereits Geld gezahlt haben kann noch Geld gemacht werden.

Aber auch in diesem Fall muss das Opfer erst mal eine finanzielle Vorleistung leisten. Bei diesem Vorgehen wird u. Dieser Effekt wird auch in dem Seiten Bericht The psychology of scams: Provoking and committing errors of judgement beschrieben.

Scam Baiting kann eine gefährliche Sache sein, das ist nichts für Anfänger, wir haben es mit Kriminellen zu tun die oft auch in Europa ausreichende Verbindungen haben um sich zu rächen! Es ergeben sich aber dabei zum Teil wunderbare Realsatiren rund um diese sog. Hier noch ein paar Geschichten zu diesen Thema, die auch Scam genannt werden und hier. Es handelt sich bei dieser Website um sog. Ökonomische Analyse aus Sicht der Betrüger Juli Eine interessante Analyse mit viel Mathematik, aber einer einfachen Conclusio beschäftigt sich mit der Frage: Warum sagen die Betrüger trotzdem offen, sie seien aus Nigeria?

Weil die Betrüger viel Zeit auf jede Zuschrift verwenden müssen haben sie ein "false positive" Problem, d.

Antworten die letztendlich nicht zu Geld führen, sondern erhebliche Betriebskosten. Der einzige Weg für sie, solche false positives zu minimieren mathematisch komplex dargelegt ist die Reduzierung der true positives, d. Auf diese Weise wird eine Vorauswahl getroffen, die sicherstellt, dass nur extrem gutgläubige, naive und geldgierige Menschen antworten.

Das begrenzt die mögliche Opferzahl, erhöht aber die Effektivität der Arbeitszeit der Betrüger. Ich lerne daraus dass es für Phisher die mit human-assisted Angriffen arbeiten, bei denen sie gleichzeitig mit dem Opfer online sind müssen evtl. Ich habe eine Statistik gesehen, dass die überwiegende Zahl der Bankkunden, die auf einer Phishing Website Verfüger und Passwort eingegeben haben, dann letztendlich die TAN doch nicht eingeben, eine Zeitvergeudung für den Phisher. Hier noch eine Analyse aus mit weiteren Links: The truth behind those Nigerian scammers.

Die folgende Graphik illustriert die Zusammenhänge zwischen vielen der Angriffstechniken und den Business Modellen der Angreifer: Klicken für die volle Auflösung An anderer Stelle schreibe ich über Berichte zu aufgedeckten Hackern. In dem dort verlinkten Bericht über die Koobface Malware Gang wird u.





Links:
Kassakurs vs. sofortiger Vorwärtskurs | Methoden zur Steuerung der Wechselkurse | Valor do Euro Em Dolar | Imperiale Ölgrundlagen der Sicherheit | Erhöhen Sie den Diskontsatz | Was ist der jse all share index heute | So finden Sie börsennotierte Unternehmen | Cipm historische Passrate |