Das Zeitalter der Industrie


Die Ukraine verteidigt ihr Staatsgebiet. Jahrestag der Beendigung des Krieges gratulieren. An mehr als der Hälfte der befragten Schulen, die mit Kameras überwachen, fehlen lauf BR-Recherchen die erforderlichen Hinweisschilder. Nach BP Weltenergiestatistik, Juni Das Gas-Überangebot atomisierte die Preisbindung.

Hinweise des Tages


Bereits in den ersten Tagen im Amt habe ich als Präsident einen Friedensplan für den Konflikt vorgeschlagen. Darüber hinaus habe ich, um meine Entschlossenheit zu zeigen, angeregt, dass die Ukraine einseitig das Feuer einstellt.

Damals haben wir dafür einen sehr hohen Preis bezahlt. In den letzten Augusttagen hat die russische Armee die ukrainische Grenze überquert und einen realen Krieg auf unserem Territorium angefangen… Ich kann sagen, dass wir während der brüchigen Waffenruhe, an die sich die Ukraine strikt hält, mehr als Soldaten verloren haben. Es wurden mehr als Zivilisten getötet. Deswegen werden wir unsere Armee ausbauen und die Kampffähigkeit unseres Landes stärken.

Wenn nötig, werden wir mit dem Revolver unter dem Kissen schlafen… Bei den Wahlen habe ich als Präsident 54 Prozent der Stimmen bekommen. Die nationalistischen Kandidaten zusammen hatten zwei Prozent. Ich betone, das sind nationalistische Politiker, die gar nichts mit Neonazis zu tun haben. Das wäre eine Straftat… Die Menschen sehen, dass diese bewaffneten Kerle schlicht und einfach Banditen sind.

Sie kommen, sie nehmen Sachen weg, sie rauben Menschen aus, sie töten. Und dabei können sie nicht einmal für die elementaren Bedürfnisse der Leute sorgen. Das haben die Bewohner dort endlich verstanden. Sie wollen diese Banditen nicht mehr dulden…. Wir brauchen niemanden um Erlaubnis zu fragen. Das blockfreie Modell bedeutet, dass du alleine mit deinen Problemen bleibst. Nach diesem mit vollem nationalistischem Pathos aufgeblasenen Interview kann einem nur noch Angst und Bange werden, wie es im Konflikt in der Ukraine weitergehen soll.

Udo Lielischkies hat Poroschenko alle Gelegenheit geboten seine Propagandaparolen zu verkünden, die abseits jeglicher Realität liegen. Warum hat Lielischkies z. Selbst die Demonstranten gestern auf dem Maidan forderten Aufklärung und beklagten die weiter bestehende Korruption sogar in den Tagesthemen. Keine seriöse internationale Organisation habe jemals berichtet, dass die Ukraine das Minsker Protokoll nicht eingehalten hat. Nazis würden in der Ukraine verhaftet? Da bislang keiner verhaftet wurde, gibt es offenbar keine Nazis, das ist ja offenbar nur russische Propaganda?

Streubomben der ukrainischen Armee: Human Rights Watch lügt also. So martialisch kann Poroschenko wohl nur auftreten, weil er sich der westlichen Unterstützung sicher sein kann.

An mehr als der Hälfte der befragten Schulen, die mit Kameras überwachen, fehlen lauf BR-Recherchen die erforderlichen Hinweisschilder.

Reporter des BR hatten 20 Schulleiter zu den Datenschutzregeln befragt. Dabei kam heraus, dass die meisten keine Vorfälle wie Gewalt oder Vandalismus nennen konnten, die überhaupt den Einsatz von Überwachungskameras rechtfertigen würden. Insgesamt sind nach Angaben des Innenministeriums an bayerischen Schulen Videokameras installiert. Zwei Vorgänge, die einiges miteinander zu tun haben: Stuxnet war ab in iranischen Atomanlagen eingesetzt worden, um Zentrifugen lahmzulegen.

So wurde das Nuklearprogramm des Iran um Monate, wenn nicht Jahre zurückgeworfen. Einschätzungen gesucht Dabei sind vermutlich weniger geheime Dokumente über die iranischen Anlagen und Fortschritte im Fokus gestanden. Wallstreet online Neue Generali-App — Die Veröffentlichung unserer Körper Als erster europäischer Versicherer bietet Generali Preisnachlässe an, wenn seine Kunden ihm ihre Körperdaten per App zusenden und so beweisen, dass sie gesund leben.

Was in diesen Tagen aus dem Versicherungswesen gemeldet wird, entspricht mindestens einer Sturmflut: Wichtig ist nur, was deren Computer für gesund, ökonomisch interessant und versicherbar hält. Die Beiträge werden entsprechend privatisiert, das Krankheitsrisiko auch und die solidarische Krankenversicherung abgeschafft.

Algorithmen statt Hausarzt, Big data arbeitet daran. Erstmals begründet er, warum er auf die diversen Anfragen der Reporter nie geantwortet hatte. Wir bitten freundlichst um Beantwortung der Fragen bis zum kommenden Mittwoch, Uns liegen interne Dokumente vor über besondere Steuergestaltungen und Steueroptimierungen multinationaler Unternehmen in Luxemburg.

In zahlreichen Fällen entstehen dabei anderen europäischen Ländern Steuerschäden in Millionenhöhe. Die dazugehörigen Steuerbeschlüsse haben die Steuerbehörden getroffen, nicht die Regierung. Auch Deutschland hat um Unternehmen geworben — u. Gemessen daran ist es nun eher bescheiden ausgefallen. Diese sollen freilich private Investoren anlocken und über die Finanzmärkte auf Mrd. Juncker warnte in seiner Präsentation, dass die Wirkung des Pakets weder unter- noch überschätzt werden dürfe.

Er hat damit recht, wenn auch nicht in dem Sinn, in dem diese Aussage ursprünglich gemeint war. Überschätzen sollte man jedenfalls nicht die Wirkungen des Pakets auf die Konjunktur, schon gar nicht in der kurzen Frist. Diese Kosten werden aufgrund der Gewinnorientierung und der im Allgemeinen schlechteren Finanzierungsbedingungen für private Unternehmen voraussichtlich höher ausfallen, als wenn der Staat diese Investitionen direkt finanziert.

In zukünftigen Budgets muss erst recht wieder an anderen Stellen eingespart werden. Die mittel- bis langfristige Wirkung auf Konjunktur und Beschäftigung wird also bestenfalls neutral bleiben.

Nur in diesem Fall würde die Konjunktur nämlich in einen selbsttragenden Aufschwung übergehen. Euro in den kommenden drei Jahren ankurbeln. Sie beschloss, einen Fonds mit einem Volumen von 21 Mrd.

Euro einzurichten, der die Schaffung von einer Million Arbeitsplätze ermöglichen soll. Der Investitionsplan beruht auf drei Komponenten:. In der Begründung argumentiert Kommissionspräsident Juncker: EUR unter dem vor der Krise verzeichneten Niveau.

Erstens vermissen die Investoren Glaubwürdigkeit, und es fehlt ihnen an Zuversicht und Vertrauen. Zweitens stehen wir vor einem Paradox: Trotz enormer Liquidität auf den internationalen Geldmärkten und den Konten unserer Unternehmen kommt die Investitionstätigkeit in Europa einfach nicht in Schwung. Drittens sind die öffentlichen Gelder knapp: Die asiatische Industrienation wird trotz erheblicher Neuverschuldung seit zwei Jahrzehnten von einer wirtschaftlichen Stagnation geprägt.

Konkret soll Europa ein Vetorecht zugesprochen werden. Vertrauen in Europa könne aber nur durch die Einhaltung der selbst gesetzten Regeln entstehen. Nur so könne man schrittweise in eine Finanz-, Wirtschafts- und Fiskalunion übergehen. Dies sei notwendig, weil die Nationalstaaten nicht mehr der nötige Ordnungsrahmen für viele Themen sein könnten.

Schäuble sprach sich zudem für eine Änderung der EU-Verträge aus. Sonst lasse sich die auch von der Europäischen Zentralbank geforderte Weiterentwicklung der Wirtschafts- und Währungsunion nicht erreichen. Solange einstimmige Vertragsänderungen aber nicht möglich seien, könnten als zweitbeste Lösung Absprachen zwischen einzelnen Regierungen getroffen werden.

Nötig sei zudem, dass Staaten mit dem Willen zu einer tieferen gemeinsamen Politik voranschreiten könnten. Derselbe Herr Schäuble würde sich vermutlich vehement gegen mehr EU-Kompetenzen wehren, wenn die sich für Umverteilung von oben nach unten bzw.

Being Bad Europeans The U. Unemployment in the euro area is stalled at almost twice the U. Investors have taken notice: European interest rates have plunged, with German long-term bonds yielding just 0.

Why is Europe in such dire straits? And if you ask me and a number of other economists who have looked hard at the issue , this analysis is essentially right, except for one thing: Die Banken haben sich aus der Schusslinie genommen, indem sie aus der Finanz- eine Staatsschuldenkrise machten.

Die Politik zieht daraus die falschen Schlüsse. Jetzt aber wird die Kritik an Merkels Spardiktat immer lauter. Zugegeben ein schon etwas älterer Artikel. Was waren das für Zeiten, als man noch über die Deregulierungswut der Staaten, über die ins Kriminelle rutschenden Spekulationen des Finanzkapitals, über soziale Ungleichheit, über ausgebliebene oder misslungene Rettungsaktionen der Regierungen diskutieren konnte. Aus Marktversagen wurde Staatsversagen.

Russland war gegen diesen ganzen vom Westen inszenierten Arabischen Frühling. Und jetzt haben die westlichen Eliten auch noch die Ukraine zerstört, einen Wirtschaftskrieg gegen Russland entfacht, und wir stehen so dicht vor einem Krieg gegen Russland wie seit nicht mehr. Es ist übrigens auch nicht Putin der Deutschland mit Millionen Immigranten flutet oder schon geflutet hat, es sind die deutschen westlichen Eliten die Deutschland zerstören.

Wenn Putin Deutschland besetzen lassen würde, kann es auch nicht mehr schlimmer kommen, als das was wir jetzt haben, es kann dannn nur noch besser werden. Das ist nicht so eindeutig. Sicher war die Ukraine-Krise hier der letzte Tropfen. Die Bundeswehr geht dabei als Vorbild voran. Am Freitag gab das deutsche Heer bekannt, erstmals in seiner Geschichte ein Bataillon mit Soldaten unter polnisches Kommando zu stellen…. Ich erkläre hiermit meine Desertion. Einem Staat, der uns in einen so unnötigen, ja völlig fehlgeleiteten Konflikt hineintreibt, diene ich nicht.

Dies habe ich auch soeben dem Botschafter der Russischen Föderation in einem Schreiben mitgeteilt. Wenn viele dies tun, wird es bestimmt bemerkt. Der deutsche Umgang mit Russland im Jahrhundert war unsinnig und unheilvoll. Dabei waren sich Deutsche und Russen historisch bis dahin eher zugetan, besonders bez. Ganz und gar nicht. Maximal eine bockige Familienfehde. Genauso wie mit den Blutsverwandten in England.

Die Frage ist nicht mehr aktuell. Man darf drei Mal raten woher die Waffen stammen. Der Charakter einer Nation beweist sich auch darin, wie man seinen Kaiser behandelt. Die Japaner haben noch einen, die Deutschen haben ihn aus dem Land gejagt und die Beolschewiken haben ihn und seine Familie ausgerottet. Wilhelm was so schlecht nicht. Aber in einem hatte er recht: Mitten im Frieden überfällt uns der Feind. Kurz vor Kriegsbeginn waren die angeblichen Kriegstreiber aus Deutschland im Urlaub.

Und daher haben wir auch heute den Oiro….. Kosovo hatte ich glatt vergessen. Wer hat denn dort anfangs gegen einen demokratisch gewählten Präsidenten geputscht? Ist in Brüssel auch nicht immer ganz nachvollziehbar mit der Legitimation. Nanu, findet bei uns gerade ganz legitim statt, und kein Eurokorps rührt sich dagegen….

Ich kann seine Motive inzwischen aber sehr gut nachvollziehen. So tönte der liebe Kewil noch vor drei Jahren: Schröder als Verräter am Bushkrieg gegen den Irak. Nun wieder eine Fehleinschätzung mit umgekehrten Vorzeichen. Mir kommt das wie jemand vor, der sein politisches Denken zu stark von seinen Emotionen bestimmen lässt. Mal schauen, wie viele Sekunden sie die Front halten. Man kann sich noch an die Trennung von der Tschechei und der Slowakei erinnern. Man hat sich zivilisiert getrennt.

Man darf fragen, warum die Ukraine so nicht kann? Am Sonntag gab es bei der Demonstration auf dem Unabhängigkeitsplatz in Kiew einen überraschenden Redner: Wörtlich sagte er laut einer Vorabmeldung vom Freitag: Was kann man daraus lernen?

Wenn man sich ein realistisches politisches Urteil bilden möchte , darf man sich nicht an die Sauen dranhängen, die alle paar Monate neu durchs Dorf getrieben werden. Die Islamisierung Deutschlands fing damals an. Von dem bin ich genauso enttäuscht wie von Schäuble und Rühe. Ich bin persönlich fertig mit dem, was man als Westen bezeichnet. Das ist echt arg!

Die Vorgehensweise in der Ukraine entspricht exakt den anderen Unruhen und Aufständen z. Die Separatisten sind russischstämmige Ukrainer, deren Sprache, also Russisch, gleich nach dem Putsch auf der Verbotsliste stand. Es ist ein zutiefst gespaltenens Land, aufgeteilt zwischen dem West-und dem Osteil der Ukraine.

Kurz noch zur Krim. Sie war Geschenk Chruschtschows an sein Heimatland Ukraine. Auch innerhalb der Dem. Eine Sezession ist nicht Subjekt des Vökerrechts. Diese Problem kann z. Inzwischen besteht zwischen Abchasien und Russland ein militärisches Beistandsbündnis.

Es sind weder wirtschaftliche noch militärische Interessen vorhanden, weil Ukraine weder wirtschaftlich noch militärisch eine Einheit darstellt. Alle anderen Konflikte sind durchaus zielführend, wenn man diese durch die sunnitische Brille anschaut. Der Irak ist nicht mehr in schiitischer Hand und auch kaum mehr in der Einflusssphäre Russlands. Der IS ist eine sunnitische Terrorgruppe, die genau in den Ländern wütet, die sich dem Einflussbereich der Saudis entziehen konnten.

Damit ist jetzt auch Schluss, weil durch den IS der ganze Konflikt internationalisiert wurde. Den Saudis ist auch klar, dass bei Ölknappheit die Königsfamilie als erste gesteinigt wird.

Daher brauch man neue Quellen. Je mehr Öl, umso mehr Geld. Obama ist in Wahrheit der Vasall der Sunniten! Der Ukraine-Konflikt spaltet Europa!

Natürlich versucht jeder Politiker seinen Gewinn aus dem Konflikt zu schöpfen. Es wird keinen Krieg mit Russland geben und die Amis werden fallen und wieder aufstehen wie sie es etliche Male zuvor gemacht haben.

Der ganze Ukraine-Konflikt hat Europa gespalten. Wenn nun die westliche Gesellschaft vereint den Feind erkennen würde, dann hätten alle Moslems ein Problem. Wir wurden mit unserer stärksten Waffe, der Pressefreiheit, geschlagen! Wir sollten im Ukraine Konflikt keine Stellung beziehen und uns gemeinsam gegen den Feind jeder Zivilisation und Kultur stellen: Ausserdem halten die Amis im Schwarzen Meer auch noch ein Seemanöver ab! Schon in den 90er Jahren definierte dieser Mann, wie der Westen mit Russland und der Ukraine umzugehen habe: Die graue Eminenz der US-Sicherheits-politik.

Wenn Moskau allerdings die Herrschaft über die Ukraine wiedergewinnen sollte, erlangte Russland automatisch die Mittel, ein mächtiges Europa und Asien umspannendes Reich zu werden.

Hier kann man das ganze Buch lesen: Es ist nicht der Obimbo, der die amerikanischen Jungs in den Krieg hetzt, der ist nur die Marionette der wahren US-Herrschenden, den Milliardären, die nicht mal mehr in den Listen der reichsten Menschen vorkommen.

Unsere Vasallen mit ihren Lügenmedien stehen voll diesen Weltbeherrschern zur Verfügung. Atomraketen hatten sie auch stationiert, in der Türkei und Italien. Darüber schweigen die Geschichtsbereiniger wie Knopp und Konsorten.

Und nichts schadet Deutschland mehr, als die Politik der westlichen Eliten. Die deutsche Armee musste die Österreicher immer wieder aus der Klemme raushauen. Und warum war die österreichische Armee die schlechteste? Weil keiner füe die andere Volksgruppe kämpfen wollte. Und so wird es einer europäischen Armee gehen. Der Zar wurde von Frankreich finanziert und eingeladen gegen Deutschland zu kämpfen, damit man Elsass-Lothringen wieder bekam. Man hat ihn mit dem Balkan und den Dardanellen gelockt.

Im zweiten Weltkrieg haben die Briten den Polen eine Blankovollmacht erteilt und geschworen Polen zu verteidigen. Dann haben sie mit Stalin, der sogar mehr als die Hälfte von Polen erobert hatte, gemeinsame Sache gemacht.

Die Polen waren egal. Und als die Deutschen endlich endgültig von ihrer Souveränität befreit waren, wollte Churchill sogar den Kreml mit einer Atombombe beglücken. Ich kann die Russen gut verstehen, wenn sie vom Westen genug haben und sich mehr Richtung China orientieren.

Ich brauche nur das Papier- https: Klug ist es nicht. Es ist etwas komplizierter. Ab morgen das FAZ-Abo kündigen bzw. Im Gegensatz dazu ist der Geltungsbereich der heutigen Weltmacht Amerika einzigartig. Wie die folgende Karte zeigt, ist der gesamte Kontinent von amerikanischen Vasallen und tributpflichtigen Staaten übersät, von denen einige allzu gern noch fester an Washington gebunden wären.

Die Schätzung der Geologen, wie viel Öl noch zu entdecken ist, liegen alle unter oder um Milliarden Barrel siehe auch Abbildung oben — wir müssen daher uns auf eine in Zukunft sinkende Ölproduktion einstellen. Campbell geht von folgenden Zahlen aus: In der Vergangenheit wurden Milliarden Barrel Öl gefördert; Milliarden Barrel liegen noch in den bekannten Ölfeldern und weitere Milliarden Barrel werden aus Ölfeldern hinzukommen, die als sicher gelten, aber noch zu entdecken sind.

Nach diesen Annahmen aber wäre die Hälfte der konventionellen Ölvorräte bereits verbraucht — und nach der Hubbert'schen Glockenkurve der Höhepunkt der Ölförderung erreicht , Abbildung unten. Colin Campbells Szenario der Weltöl- und Gasförderung. Beim konventionellen Öl ist der Höhepunkt der Förderung erreicht, unkonventionelle Ölquellen können ihn um ein paar Jahre hinauszögern.

Beim Gas sieht er den Höhepunkt um erreicht. In ihrem Weltenergiebericht World Energy Outlook hat auch die Internationale Energieagentur IEA vermutet, dass der Spitzenwert der Rohölproduktion aus dem Jahr von etwa 70 Millionen Barrel nicht wieder erreicht wird, und damit indirekt den Mahnern zumindest teilweise nachträglich Recht gegeben. Das amerikanische "Schieferöl" scheint nun zu neuen Hoffnungen Anlass zu geben: Optimisten wie der dänische Statistiker Björn Lomborg behaupten schon lange, dass es derart riesige Mengen an Schieferöl gäbe, dass diese "ausreichen, um unseren gesamten Energiebedarf für 5.

Echtes Schieferöl kann jedoch nur mit erheblichem Energieaufwand gewonnen werden: Dazu wird unter hohem Druck eine Flüssigkeit in das Gestein gepresst, um Risse im Gestein zu erzeugen und auszuweiten. Das funktioniert jedoch nur in der unmittelbaren Umgebung des Bohrlochs, so dass wesentlich mehr Bohrtürme als bei der konventionellen Ölförderung eingesetzt werden müssen. Die Gewinnung von Energie kostet selber Energie: Energy Return on Energy Input gemessen. Unabhängig von der Frage nach der Menge ist aber sicher: Die Zeit des billigen Öls ist mittel- und langfristig vorbei.

Die Produktion aus zur Neige gehenden Ölfeldern wird immer teurer, da der Aufwand steigt; neue Ölfelder sind in der Regel kleiner und liegen in immer unzugänglicheren Regionen der Erde, was ihre Ausbeutung ebenfalls teuer macht, und die Gewinnung von Öl aus der Tiefsee, aus Teersanden oder mittels Fracking ist noch teurer.

Wenn die Lücke zwischen Nachfrage und Produktion wieder aufgeht, können aufgrund der Konzentration der Ölförderung in wenigen Ländern können die Produzenten ihre Kosten auch wieder weitergeben. Steigende Preise sind überhaupt die Voraussetzung dafür, dass der prognostizierte Bedarf gedeckt werden kann, da sich nur dann weitere Investitionen in die Ölgewinnung lohnen.

Die einzige Chance, diese Spirale zu durchbrechen, wäre eine dauerhaft sinkende Nachfrage. Im Herbst ging eine Nachricht um die Welt: Wenn diese bisher noch nicht bestätigten Schätzungen stimmen, wäre dies der bedeutendste Rohölfund seit den er Jahren, und Brasiliens Ölreserven wären mit denen von Venezuela oder Russland vergleichbar.

Aber auch dieser Fund wird nicht ausreichen, um den Verlust anderer Fördergebiete auszugleichen; und: Die brasilianische Erdölgesellschaft Petrobras gilt als führend bei offshore -Fördertechniken, ihre bisher tiefste Förderstelle liegt aber bei 2.

Wenn der Ölpreis auch von der Rivalität zwischen dem Iran und Saudi-Arabien abhängt, sollte uns das nicht freuen: Der überwiegend schiitische Iran unterstützt schiitische Milizen im Irak, die dort gegen den sunnitischen "Islamischen Staat" IS kämpfen, sponsert die schiitische Hisbollah, die unter anderem das Regime in Syrien im dortigen Bürgerkrieg unterstützt und den IS bekämpft sponsert aber - was zeigt, dass nicht die Religion, sondern Machtinteresse die zentrale Triebkraft ist - in Gaza auch die sunnitische Hamas, die ebenso wie die Hisbollah Israel bekämpft und steht auch im Bürgerkrieg im Jemen an der Seite der schiitischen Huthis.

Damit hat sich der Iran gegen das sunnitische Saudi-Arabien gestellt, das die islamistischen Assad-Gegner in Syrien mit Geld und Waffenlieferungen unterstützt, im Jemen direkt in den Krieg gegen die Huthi-Rebellen eingegriffen hat und ohnehin glaubt, dass der Iran hinter dem arabischen Frühling steckt, in dem sunnitische Herrscher ringsum eine Bedrohung ihrer Macht sahen und gegen dessen Folgen Saudi-Arabien überall mit Predigern und der Finanzierung von Koranschulen kämpft, die die totalitäre wahhabitische Islam-Auslegung verbreiten sollen.

Und wie Drogensüchtige auch nicht interessiert, was mit ihrem Geld eigentlich angerichtet wird, sah das bei unseren Ölimporten nicht anders aus. Die Ölproduzenten der Erde. Nicht alle Ölproduzenten sind auch Ölexporteure, China und Indien beispielsweise sind Netto-Importeure, da ihr Verbrauch die Fördermenge überschreitet. Abbildung nach Le Monde diplomatique: Den Förderländern selbst hat das Erdöl auch oft kein Glück gebracht: Wenn man Reichtum einfach aus dem Boden pumpen kann, fördert das nicht unbedingt Erfindungsreichtum und Produktivität, wohl aber autokratische Herrschaftsformen und Korruption: Die andere Seite der Medaille ist die zunehmende Ölförderung in sensiblen Lebensräumen wie der Tiefsee oder der Arktis oder die Umweltbelastungen bei der Nutzung "unkonventioneller Ölquellen".

Teersande , wie sie beispielsweise in Kanada abgebaut werden, erfordern den Abbau und die Verarbeitung von zwei Tonnen Sand, um ein Barrel Öl zu gewinnen. Das in Teersanden enthalte Öl ist nämlich oxidiert und ähnelt eher Bitumen; bei seiner Aufbereitung werden enorme Mengen an Energie und Wasser verbraucht: Krebserregende Kohlenwasserstoffe und Schwermetalle wie Arsen in diesen Abfällen, die aus undichten Becken immer wieder in Gewässer gelangen, werden für eine Häufung von Krebsfällen in der Region verantwortlich gemacht.

Die wirtschaftlich abbaubaren kanadischen Teersande werden aber auf - je nach Quelle 40 bis Milliarden Barrel Öl geschätzt; wenn wir die Umweltfolgen in Kauf nehmen, kann der Höhepunkt der Erdölförderung um ein bis einige Jahre verschoben werden. Auch das Fracking ist hoch umstritten: Ein Teil kommt nach dem Fracking als Rückfluss wieder an die Oberfläche und muss entsorgt werden, ein Teil verbleibt unter der Erde, wo es - etwa durch Lecks in der Verrohrung - möglicherweise nicht nur Tiefen-, sondern auch Grundwasser verschmutzen könnte.

Die Industrie hält allerdings dagegen, dass die Verrohrung aus mehreren ineinander steckenden Rohren mit überwachten Zwischenräumen bestehe, so dass dieses nicht geschehen könne. Erdgas scheint auf den ersten Blick die ideale Alternative zum Erdöl: Es verbrennt sauberer, kann Autos, Lastwagen und Busse antreiben und wird bereits zur Stromerzeugung sowie zum Kochen und Heizen verwendet, so dass eine Infrastruktur zu seiner Nutzung bereits besteht. Die nachgewiesenen Reserven betragen laut BP Weltenergiestatistik Allerdings würde diese Reichweite drastisch sinken, wenn der Verbrauch stark ansteigen würde, um eine zurückgehende Ölproduktion zu ersetzen; und ähnlich wie beim Erdöl würde die Förderung nicht in 60 Jahren plötzlich zu Ende gehen, sondern lange vorher langsam sinken.

Die Entdeckung neuer konventioneller Gaslager hat längst - wie beim Erdöl - seinen Höhepunkt überschritten, so dass ein Peak Gas ebenfalls absehbar ist.





Links:
Wie man eine Aktie td ameritrade schließt | Chfusd | Moneycontrol aktien börsennotierung | Berechnen Sie die Volatilität eines Aktienpythons | Einkaufsmanagerindex August 2019 | Handelsstation El Dorado ks |