Indizes für den Kapitalmarkt

Der Nachteil bei preisgewichteten Indizes liegt darin, dass sich durch den Aktienkurs der Anteil am Index ergibt und deshalb manche Aktien für den Index nicht berücksichtig werden können, da der aktuelle Kurs zu hoch ist und das dahinterstehende System aushebeln würde.

Dabei werden die einbezogenen Aktien nach bestimmten Kriterien je Index gewichtet. Index der durchschnittlichen Kurswerte der wichtigsten an der Börse gehandelten Aktien. DAX, Dow Jones nachbildet. Die nächste Welle der Globalisierung steht Das sind alles berechtigte Anliegen.

Was ist ein Aktienindex?

Bekannt Beispiele für Aktienindizes sind der deutsche DAX®, der Dow Jones STOXX®50, der japanische Nikkei Börsenbarometer, das im Minutentakt die Kursentwicklung eines Aktienmarktes oder eines bestimmten Teilmarktes (Branchen o. ä.) repräsentativ widerspiegeln soll.

Vergleichbarkeit mit früheren Indexständen. Die Beibehaltung der Berechnungsmethoden steht im Mittelpunkt. Ein Vergleich des DAX oder jedes anderen Indizes über verschiedene Zeiträume ist nur dann sinnvoll, wenn die Methodik der Berechnung heute die gleiche ist wie gestern. Erst dann kann man eine Aussage darüber treffen, wie sich der Index und die entsprechenden Aktien als Portfolio z.

Der Index muss somit kontinuierlich gepflegt und beispielsweise bei einer Kapitalerhöhung eines der Index-Mitglieder entsprechend angepasst werden. Die Forderung nach der Methodenkonstanz umfasst viele weitere Einzelaspekte. Ganz ohne Verletzung dieser Regel geht es aber nicht.

Damit sollte verhindert werden, dass ein Sektor — konkret die Finanztitel — die Übermacht erlangen und andere Branchen, z. Repräsentativität des Index für den Aktienmarkt. Aktienindizes sollten alle Marktsegmente einer Volkswirtschaft und den breiten Aktienmarkt widerspiegeln.

Das zumindest wird von den meisten Börsianern ungeachtet der oben beschriebenen praktischen Probleme gefordert. Was ist darunter im Detail zu verstehen? Wegen vorherrschender Strukturen in der Volkswirtschaft lässt sich die Gefahr der Konzentration leider selten vermeiden — und sie steht leider häufig im direkten Widerspruch zur gewünschten Repräsentativität.

Die Konzentration kann sowohl nur im Index als auch in der Wirtschaft selbst auftreten. Wann ist ein im Index abgebildeter Markt breit genug? Zudem können zwei Indizes zwar die gleiche Anzahl von Werten zum Beispiel 30 enthalten, die aber nach ganz unterschiedlichen Methoden gewichtet werden. In der Regel wird der Anleger nicht alle drei Aspekte gleichzeitig ins Auge fassen wollen, sondern einen Schwerpunkt bilden.

Häufig kommt es hier zu einem Zielkonflikt. Wenn einen deutschen Investor zum Beispiel in erster Linie dividendenstarke Aktien interessieren, hat er die Wahl zwischen US-Titeln, die vielleicht höhere Dividenden zahlen, aber ein Währungsrisiko mit sich bringen, und Euro-Aktien ohne Währungsrisiko. In diesem Indizes-Basiswissen werden zwar ausgewählte Indizes jeder Kategorie vorgestellt, der Schwerpunkt liegt aber auf den Aktienindizes.

Vor der Beschäftigung mit einzelnen Indizes erscheint es sinnvoll, kurz auf die Interessenlage der Indexanbieter einzugehen. Denn das was generell im Wirtschaftsleben üblich ist, gilt auch für sie: Hinter den angebotenen Indizes stecken konkrete wirtschaftliche Interessen. Schon ein Blick auf die graphische Darstellung Chart eines bekannten Index erlaubt dem geübten Auge häufig eine qualifizierte Einschätzung der Marktlage.

Indizes spielen im Wirtschaftsleben allgemein und an den Kapitalmärkten im Besonderen eine sehr Indizes verdanken ihre hohe Transparenz einem strengen Regelwerk, in dem ganz genau festgelegt wird, wie Entscheidet sich der Anleger für ein Index-Investment, wird von einer passiven Anlage gesprochen, da Indizes für den Kapitalmarkt.

Schwerpunkt auf Aktienindizes In diesem Indizes-Basiswissen werden zwar ausgewählte Indizes jeder Kategorie vorgestellt, der Schwerpunkt liegt aber auf den Aktienindizes. Was ist der Dax? Was ist der Dow Jones?





Links:
Japan tankan handelsökonomie | Probleme mit Farbe auf Ölbasis | Lange auf einem Vorrat | Umwandlung der Hypothekenzinsen |